Skiclub Hirschau

  • Skiclub Hirschau
  • Skiclub Hirschau
  • Skiclub Hirschau
  • Skiclub Hirschau
  • Skiclub Hirschau
  • Skiclub Hirschau

Wanderwochenende Schwäbische Alb
Samstag, 14.10.17 8 Uhr Treffpunkt Parkplatz Festplatz TÜ bei der Paul Horn Arena um Fahrgemeinschaften zu bilden.
Titel: Wanderwochenende Schwäbische Alb
Nummer: Reise 22
Status: Anmeldeschluss vorbei
Beginn: 14. Oktober 2017
Ende: 15. Oktober 2017
Anmeldeschluss: 09. Oktober 2017
Leitung: Löffler
Zielgruppe: Bergfreunde
Ort: Das große Lautertal

 

 

Wanderung im südlichen Teil des Biosphärengebiets Schwäbische Alb

Das Große Lautertal ist geprägt von der typischen Landschaft der Schwäbischen Alb, von Burgen, Felsen und Wacholderheiden.

Bereits seit 2009 ist die Schwäbische Alb durch die Anerkennung der UNESCO als Biosphärengebiet in die „Weltliga“ der schönsten Landschaften aufgestiegen.

Wasser ist ein prägendes Element dieser erlebnisreichen Wanderung. Wir wandern entlang von Wäldern und Feldern, können Ruinen und Höhlen besichtigen und immer wieder schöne Ausblicke genießen.

Ein Ziel unserer Tour ist die einzige mit dem Boot befahrbare Höhle Deutschlands. Unser Weg zur Wimsener Höhle führt uns fernab jeder Straße durch das enge und romantische Glastal, vorbei an hohen Felsen und über kleine Brücken. Wir wollen ebenso das Barockmünster in Zwiefalten besuchen, eine der schönsten Kirchen im Rokoko-Stil an der Oberschwäbischen Barockstraße. Für eine gemütliche Einkehr finden wir dann sicher auch noch Zeit. 

Termin: Samstag, 14.10. – Sonntag, 15.10.2017

 

Leistungen:
• Geführte Wanderung in einer Gruppe
• Übernachtung wird reserviert und muss vor Ort bezahlt werden.

Leitung: Cornelia Löffler und Joachim Bez
              Tel. 0177 7254895 oder 07071 7704195 (AB)
              E-Mail: cornelia.loeffler@skiclub-hirschau.de

PreiseMitgliederNichtmitglieder
Organisationspauschale10 EUR15 EUR
Anreise mit eigenen PKWs (um Fahrgemeinschaften zu bilden, bitte bei Anmeldung Möglichkeiten angeben). Treffpunkt auf dem Parkplatz Festplatz Tübingen hinter der Paul Horn Arena
 
Bitte beachten Sie unsere Reise- und Anmeldebedingungen!